Beschreibung

Harald Stoklossa entwickelt systematisch eine empirische Zinsstrukturtheorie. Diese ermglicht eine umfassende Erklrung der Determinanten sowie eine bessere Prognose der Zinsstruktur. Die Zinsstruktur stellt die immanente ertragswirtschaftliche Grundlage fr die strategische Planung und Steuerung von Finanzinstituten sowie fr die Bewertung von Finanztiteln dar.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top