Beschreibung

Es wird in naher Zukunft einen Tag eins nach der globalen Verwandlung geben. Dann werden wir zurückblicken auf unser bisheriges Leben und froh sein, wenn wir die Weichen richtig gestellt haben und bewusst Teil des Wandels geworden sind. Anhand des Lebens einer außergewöhnlichen Frau " der inzwischen über 80-jährigen Zukunftsvisionärin Barbara Marx Hubbard " beschreibt Neale Donald Walsch, wie das Leben jeden von uns an die richtige Stelle setzt. Wir alle sind Teil eines universellen Entwicklungsprozesses und " gerade in diesem wichtigen geschichtlichen Augenblick " Gestalter einer humanen Zukunft.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top