Beschreibung

Die Zahl der möglichen Differenzialdiagnosen rheumatischer Erkrankungen ist außerordentlich hoch. Dieser Umstand macht die Diagnostik zu einem schwierigen Feld mit zahlreichen Fallstricken. Die korrekte und vollständige Diagnose ist aber Voraussetzung für die richtige Therapie. Dieses Buch erleichtert dem Leser diesen Weg vom Symptom zur Diagnose: Einer ausführlichen Darstellung der Grundlagen (Anamnese, Untersuchungsbefund, Labordiagnostik und Bildgebung) folgt eine detaillierte Beschreibung aller wichtigen Differenzialdiagnosen. Die mittlerweile vierte Auflage dieses Standardwerks wurde komplett überarbeitet und aktualisiert. Ein unverzichtbarer Ratgeber für alle, die Patienten mit Erkrankungen aus dem rheumatologischen Formenkreis behandeln.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top