Beschreibung

Digitale Fernseh- und Hörfunktechnik in Theorie und Praxis ist mittlerweile ein vielgelesenes Standardwerk der modernen Rundfunktechnik, das weltweit in vielen Sprachen zur Verfügung steht. Praxisnah behandelt Walter Fischer die wichtigsten digitalen TV-, Rundfunk-, bzw. Multimedia-Standards wie MPEG, DVB, DAB, ATSC, T-DMB, DTMB, DRM, ISDB-T, Mobile TV und IPTV. Schnell verständlich und klar vermittelt Walter Fischer die grundlegenden Themen wie analoge Fernsehtechnik, UKW-FM-Hörfunk, digitale Modulation, COFDM oder Transformationsverfahren zwischen Zeit- und Frequenzbereich. Aber im Mittelpunkt stehen immer die Messtechnik und Messpraxis im jeweiligen Aufgabengebiet und diese werden mit zahlreichen praktischen Beispielen vertieft. Neue Themen der dritten Auflage sind DVB-T2, DVB-C2, Digitale Dividende und Display-Technologien. Auch der Bereich Praxis Digital-Terrestrischer Netze ist deutlich erweitert und hier wird unter anderem erläutert, wie Empfänger praxisnah getestet werden, bzw. wie Versorgungsmessungen durchführt werden.Dieses Buch wendet sich vor allem an die Spezialisten aus der Praxis im Bereich der Sendertechnik, Übertragungstechnik, Netzplanung, Studiotechnik, Playout- und Multiplex-Center-Technik, sowie aus den Entwicklungsabteilungen in der Unterhaltungselektronik oder TV-Messtechnik. Der weite Bogen, der über die gesamte elektrische Nachrichtentechnik gespannt wird, macht das Buch auch zum idealen Lehrwerk für Studenten.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top