Beschreibung

Vielen begeisterten Hobbyfotografen geht es ähnlich: Sie machen ganz gute Bilder, aber oft fehlt der letzte Kick. Dabei ist es meistens nur ein kleiner Schritt, der aus einem netten Foto eine erstklassige Aufnahme macht.Basiswissen:Dieses Buch hilft Ihnen, diesen kleinen Schritt zu gehen. Autor Rüdiger Drenk zeigt an vielen Beispielen aus Landschafts-, Porträt-, Tier-, Table Top- und Makrofotografie, wie Sie nur durch den richtigen Blick durch den Sucher bzw. auf das Display Ihre Aufnahmen erheblich verbessern. Dazu brauchen Sie lediglich ein paar grundlegende Kenntnisse zur Kameratechnik und Bildgestaltung.Auf Details achten:In diesem Buch geht es in erster Linie um eines: Die Fähigkeit, beim Blick durch den Sucher zu erkennen, ob das anvisierte Motiv ein wirkungsvolles Bild ergibt oder nicht. Dabei ist es völlig unerheblich, ob Sie eine digitale oder analoge Kamera besitzen. "Fotografisch sehen" vermittelt ohne viel Theorie die wichtigsten allgemeingültigen Bildgestaltungsregeln, wie den Goldenen Schnitt, die Wirkung von Diagonalen und Leitlinien sowie die Beschränkung auf das Wesentliche nach dem Motto "Weniger ist mehr".Gestaltungsmöglichkeiten:Auch das nötige technische Know-how zu Kameras, Objektiven und Blitzgeräten kommen nicht zu kurz. Dabei konzentriert sich das Buch auf die entscheidenden technischen Fakten, mit deren Hilfe Sie das Motiv in ein perfektes Bild umzusetzen. Unterschiedlichste Beispiele demonstrieren, welche Möglichkeiten in einem Motiv stecken und wie Sie einem Motiv zu einer stärkeren Wirkung verhelfen.Aus dem Inhalt: - Bildgestaltung mit dem Goldenen Schnitt, Diagonalen und Leitlinien - Lichteinfall nutzen, Schatten entdecken, außergewöhnliche Perspektiven - Von der Totalen zur Nahaufnahme: Bandbreite des Zooms nutzen - Räumliche Tiefe erzeugen, Schärfentiefe prüfen, selektiv scharf stellen - Beschränkung auf das Wesentliche, bildwirksame Details - Perfekte Hintergründe, störende Bildelemente eliminieren - Umgang mit Farben, Farbkontraste, monochrome Fotos - Architekturfotografie: Standpunkte, Polfilter, Stativ, stürzende Linien - Makrofotografie: Zubehör und Bildkomposition - Blitzen: Langzeitblitzsynchronisation, Einsatz einer Studioblitzanlage u.m. - Tierfotografie: Im Zoo und in freier Natur, Tipps zur Pferdefotografie - Menschenfotografie: optimale Ausleuchtung, die richtige Blende u.m. - Stillleben: Requisiten, Hintergrund, Ausleuchtung

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top