Beschreibung

Eingebettete Systeme sind aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Aufgrund ihrer Spezialisiertheit werden diese zunehmend aus interagierenden Hardware- und Software-Komponenten realisiert. Dies macht ein ganzheitliches, über Hardware- und Softwaregrenzen hinausgehendes Verständnis der Verifikationsproblematik erforderlich. Das vorliegende Lehrbuch dient als Einführung in die systematische Verifikation eingebetteter Systeme, sowohl bei spezialisierten Verfahren zur Hardware- und Software-Verifikation als auch bei der Verifikation der Schnittstellen. Alle Verfahren werden in einer einheitlichen Notation für Hard- und Software beschrieben. Die wesentlichen Aspekte reichen, angefangen bei der Spezifikation, von der Verifikation der Funktionalität bis hin zur Überprüfung des Zeitverhaltens. Das vorliegende Buch bietet Studierenden der Informatik, Elektrotechnik, Informationstechnik und Mechatronik fundiertes Wissen und ist zugleich ein wertvolles Referenz- und Nachschlagewerk für Entwickler eingebetteter Systeme.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top