Beschreibung

Es ist Blut an meiner Hand. Jonathans Blut."Wer ist Jacob A A?"Jonathan erstarrt. "Woher hast du diesen Namen?""Das kann dir egal sein. Sag mir nur, wer das ist.""Vergiss diesen Namen einfach.""Ist er dein Dealer? Kennt er auch Borste und Afro?"Jonathan ist mit zwei Schritten bei mir und packt mich am Hemd. Es ist nicht der Schatten einer Drohung in seinem Gesicht. Nur pure Angst."Ich sagte, du sollst diesen Namen vergessen.""Warum?""Sonst sind sie bald auch hinter dir her."Warum hat sich Jonathan so sehr verändert? Nick, Mateus und Liv kennen ihn kaum wieder. Als er eines Nachts verprügelt wird, will er nicht darüber reden und scheint die Täter gekannt zu haben. Zum Schulfest kommt er mit einer Wunde am Arm, die wie ein Streifschuss aussieht. Haben seine Recherchen für einen Artikel damit zu tun? Ist er vielleicht einigen Drogendealern zu nah gekommen?Und dann verschwindet Jonathan plötzlich spurlos...

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top