Beschreibung

A fascinating book that sets Bowlby and Winnicott in context and relation to one another to provide a new perspective on both, as well as providing a welcome testimony to their enduring legacy.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top