Beschreibung

Die Extremadura ist ein ursprüngliches Stück Spanien, wie es in den touristischen Orten am Meer längst nicht mehr zu finden ist. Einmalig sind die unberührten Vogelschutzgebiete, in denen 80 000 Kraniche überwintern. Ähnlich faszinierend sind die dehesas, von Steineichen bewachsene Weidelandschaften. Freilaufende Schweine laben sich an Eicheln und liefern köstlichen Schinken. Urlauber dürfen sich auf eine unverfälschte Küche freuen. Stolz zeigt die Extremadura die Zeugnisse ihrer langen Geschichte. Mérida wird heute mit Superlativen wie das »spanische Rom« überschüttet und ist ebenso wie die lebhafte Mittelalterstadt Cáceres als UNESCO-Welterbe anerkannt. Weltweit verbreitet hat sich der Name des bezaubernden Städtchens Trujillo, Ausgangspunkt für die spanischen Eroberungen in Amerika, für die ein Kloster zum Symbol wurde: Guadalupe. Diese und viele weitere lohnenswerte Reiseziele stellt das DuMont Reise-Taschenbuch Extremadura vor. Dank der zahlreichen persönlichen Tipps, der breit gefächerten Informationen und der gut recherchierten Hintergrundgeschichten kann sich der Urlauber sein individuelles Reiseprogramm nach eigenen Vorlieben zusammenstellen: Er kann die urwüchsige Natur genießen, die zahlreichen Kulturdenkmäler entdecken, die uralten Traditionen in abgeschiedenen Dörfern aufspüren und an der Lebendigkeit des extremenischen Stadtlebens teilhaben. Die Autoren Lydia Hohenberger und Jürgen Strohmaier leben seit 1994 im Nachbarland Portugal und haben die Extremadura seitdem auf zahlreichen Reisen intensiv erkundet und schätzen gelernt. Man kann sich also von ihnen an die Hand nehmen lassen, um gezielt zu den Highlights der Region geführt zu werden. Und zu ihren ganz persönlichen Lieblingsorten! Auf 10 Entdeckungstouren können Sie aktiv Neues entdecken, hinter die Kulissen schauen, eine ganz persönliche Beziehung zur Extremadura entwickeln. Ausgewählte Adressen, jeweils mit einem aussagekräftigen Schlagwort bewertet, und zahlreiche Infos für alle, die Wert auf eine aktive und kreative Reisegestaltung legen, bieten das Rüstzeug für jeden, der individuell unterwegs sein möchte. Der Magazinteil beleuchtet mit frischer journalistischer Kompetenz die für das Reiseziel relevanten Themen und vermittelt ein lebendiges, aber auch kritisches Porträt der Extremadura.10 x Auf Entdeckungstour !Cornalvo - mit dem Rad durch den Naturpark Museo Vostell - Kunstwelten und archaische Landschaften Iglesia de Santiago in Trujillo - eine Kirch

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top