Beschreibung

Es ist ein magischer Moment, wenn die Sonne am Horizont verschwindet und die amphibische Boddenküste in mildes Abendlicht taucht. Ein Trompetenruf aus der Ferne kündigt die herannahenden Kraniche an. Angesichts der Schönheit der majestätischen Glücksbringer stockt so manchem Besucher der Atem. Doch nicht nur zur Kranichzeit im Herbst und Frühjahr finden Naturfreunde und Fotografen traumhafte Motive an der südlichen Ostseeküste. Feine Sandstrände, schroffe Steilküsten, Bodden und Haffs bestimmen die abwechslungsreiche Landschaft. Malerische Akzente setzen Leuchttürme, Fischerboote und Villen im Zuckerbäckerstil. Traditionsreiche Seebäder geben sich mal mondän, mal familiär und verträumt. Badeurlaub, wie es einem gefällt! Dazwischen warten altehrwürdige Handelsstädte mit prachtvoller Backsteingotik und einer reichen Geschichte auf. Die Hansestädte Wismar und Stralsund zählen zum Welterbe der UNESCO. Nur wenige Meter vom bevölkerten Strand und den belebten Promenaden entfernt, verzaubert eine andere Welt, in der es Häuser aus Holz, Lehm und Rohr (Reet) gibt, manche schmuck saniert, andere nur notdürftig instand gehalten. Hier geht das Leben seinen eigenen Gang: Ein Traktor tuckert übers Feld, Enten schnattern auf sandigen Wegen, Linden, Ahorne und Kastanien säumen kopfsteingepflasterte Straßen. Über blühende Blumenwiesen und Rapsfelder schweift der Blick zum nahen Meer ... Das DuMont Reise-Taschenbuch stellt die Ostseeküste von Mecklenburg-Vorpommern in all ihren Facetten vor.Die Autorin Claudia Banck lebt seit Mitte der 1990er-Jahre mit ihrer Familie in Mecklenburg-Vorpommern, nur einen Katzensprung von der Ostsee entfernt. Man kann sich also von ihr an die Hand nehmen lassen, um gezielt zu den Highlights der Region geführt zu werden. Und zu ihren ganz persönlichen Lieblingsorten! Auf zehn Entdeckungstouren können Sie aktiv Neues entdecken, hinter die Kulissen schauen. Ausgewählte Adressen, jeweils mit einem aussagekräftigen Schlagwort bewertet, und zahlreiche Infos für alle, die Wert auf eine aktive und kreative Reisegestaltung legen, bieten das Rüstzeug für jeden, der individuell unterwegs sein möchte. Der Magazinteil beleuchtet mit frischer journalistischer Kompetenz die für das Reiseziel relevanten Themen und vermittelt ein lebendiges, aber auch kritisches Porträt der Ostseeküste.10 x Auf Entdeckungstour !Die Schweden in Wismar - unter den drei KronenDas Bad Doberaner Münster - ein guter OrtDer IGA-Park in Rostock - zu Lande und

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top