Beschreibung

Die dynamische Disposition der Aufträge, Bestände und Ressourcen in den Beschaffungs- und Versorgungsnetzen ist der Schlußstein des Supply Chain Management. Sie sichert marktgerechte Lieferzeiten, ermöglicht kostenoptimale Lieferfähigkeit und verhindert überhöhte ebenso wie unzureichende Bestände.In diesem Buch werden die Strategien, Algorithmen und Verfahren der dynamischen Auftrags-, Bestands- und Fertigungsdisposition entwickelt und allgemein verständlich beschrieben. Das Erreichen der angestrebten Ziele wird anhand von Beispielen durch Simulationsrechnungen demonstriert. Daraus resultiert ein konsistentes Regelwerk zur Organisation und Implementierung der dynamischen Disposition, das für alle Branchen geeignet ist und sich in vielen Unternehmen aus Industrie und Handel bestens bewährt hat. Die neu bearbeitete und erweiterte 3. Auflage eröffnet viele Potentiale zur Serviceverbesserung und Kosteneinsparung. Sie beantwortet alle wesentlichen Fragen der Disposition, wie Auftragsfertigung oder Lagerfertigung, zentrale oder dezentrale Disposition, Bedarfsprognose, kostenoptimale Nachschubmengen, Lieferfähigkeit und Sicherheitsbestände, kurze Lieferzeiten und Termintreue, abgestimmte Auftrags- und Fertigungsdisposition, virtuelles Zentrallager, Netzwerkdisposition und Disposition bei hypersporadischem Bedarf.Dieses Fachbuch ist zugleich ein neutrales Lastenheft für die Implementierung der dynamischen Disposition als Unterprogramm, Anpassung oder Ergänzung vorhandener oder zu beschaffender Dispositionssoftware. Außerdem enthält es Auswahlkriterien für das jeweils optimale Dispositionsverfahren und Algorithmen zur selbstregelnden Einstellung der Dipositionsparameter.Über das Verlagsportal http://extras.springer.com sind die verwendeten Simulations- und Kalkulationsprogramme in MS-EXCEL erhältlich.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top