Beschreibung

Revealing flaws in both 'green' and market-based approaches to environmental policy, O'Neill develops an Aristotolian account of well-being. He examines the implications for wider issues involving markets, civil society an

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top