Beschreibung

Für das österreichische Männermagazin "Wiener" schreibt Dirk Stermann seit Jahren die Kolumne auf der letzten Seite jeder Ausgabe. Eine Auswahl dieser witzigen bis skurrilen Texte versammelt der Band "Eier" - garniert mit 14 echten Eiern und erweitert um ein paar "Bonus-Tracks".Zum Nachlesen und Neuentdecken: Stermanns Kolumnen, die ihn "wenig Zeit und Aufwand kosten, dem Leser aber interessante und ulkige Minuten garantieren." Stermann weiter: "Man kann anders schreiben, man kann besser schreiben, aber nicht mit mir."Dieter Bohlen war sein erster Fan, der Dalai Lama, folgte, und bald gehörte auch die erste "Frau" zu seiner Leserschaft. Zunächst verlief sich eine bulgarische Hammerwerferin mit krankhaft hohem Testosteronspiegel in seine Kolumne, Margaret Thatcher und Fiona Swarovski folgten. Heute lesen auch richtige Frauen seine Kolumnen. "Stegmanns Wiener-Kolumnen sind für mich der einzige Grund, die österreichische Staatsbürgerschaft nicht zurückzugeben", sagt Andreas Ivanschitz immer wieder gern, und Markus Rogan prügelte sich in Rom für Stermann, als irgendein Trottel Stermann einen "Trottel" schimpfte. Jörg Haider liebte seine Texte, Daniel Cohn-Bendit verehrt ihn, und für Heidi Klum ist Dirk Stermann "Germany's Ex Topmodel"."

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top