Beschreibung

Der Journalist Anton Berger reist in den Libanon, um über den Papstbesuch Bericht zu erstatten. Trotzdem der Libanon zu dieser Zeit als relativ sicher gilt, wird Anton entführt - allerdings nicht von radikalen muslimischen Terroristen, sondern von einer mittelständischen christlichen Geiselfirma. Als er an eine reiche, libanesische Firma verkauft wird, verliebt er sich in die Witwe des Chefs, die ihn auf eine gefährliche Drogenschmuggelmission in die Bekaa-Ebene schickt. Nach und nach erhält Anton die riskante Aufgabe, den Patriarchen auf geheimem Weg zu warnen, dass Extremisten es auf den Papst abgesehen haben ...

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top