Beschreibung

Ich möchte, dass wir uns verloben!" Kellnerin Larkin kann Rafaelo Dante nur anstarren: Hat der Mann mit den jadegrünen Augen wirklich gerade um ihre Hand angehalten? Sie kennt den millionenschweren Unternehmer doch erst seit ein paar Minuten! Schnell klärt Rafaelo die Situation auf: Damit seine Familienangehörigen aufhören, ihn verkuppeln zu wollen, soll Larkin für ein paar Monate seine Verlobte spielen. Ein guter Plan, der für beide Vorteile hat! Nur mit einem haben weder Larkin noch Rafaelo gerechnet: Die Liebe nimmt keine Rücksicht auf geschäftliche Absprachen "

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top