Beschreibung

Herz und Ironie!Soll sie nun abstillen oder nicht? Das Kind quengelt, der Rücken schmerzt, ihr Mann heuchelt Interesse ... Eine nervöse junge Mutter, gestresst von dem inneren Auftrag, alles richtig zu machen und zugleich gelangweilt von ihrer kleinen Spielplatzwelt. Claire Dederer beginnt, Yoga zu üben, will ein Yoga-Mensch werden, jemand Biegsames, mit innerem Leuchten. Zunächst trifft sie auf eine Gruppe arroganter Mittelschicht-Muttis wie aus einer Schaumbadwerbung. Doch zu ihrer Überraschung führen »Krähe«, »Rad« und »Krieger« sie tatsächlich zu einem entspannteren, lebensfrohen Alltag. Eine geistreiche, selbstironische und humorvolle Reflexion des Lebens einer modernen Frau in 23 Yogastellungen.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top