Beschreibung

Ein Junge, der alles verloren hat, lässt seine Heimat zurück, um die Ursache der schrecklichen Ereignisse, die sein Dorf heimgesucht haben, zu erfahren. Dabei trifft er auf verschiedene Menschen und magische Wesen, die seinen Weg kreuzen. Doch was passiert, wenn langsam schleichend die Habgier Besitz von einem unschuldigen Waisen ergreift und er sein eigenes Inneres nicht besiegen kann?

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top