Beschreibung

Eine einzige Nacht hat Amelia mit dem Rennfahrer Toby Haynes verbracht. Danach will die junge Krankenschwester ihn für immer aus ihren Gedanken verbannen. Sie leben in zu verschiedenen Welten, deshalb kann es nichts Ernstes zwischen ihnen geben! Doch zufällig begegnet sie dem Traummann mit dem Playboyruf und der Vorliebe für rasante Geschwindigkeit in Monaco wieder. Seinen Flirtversuch weist Amelia kühl ab. Dass sie damit erst recht Tobys Begehrenweckt, merkt sie zu spät. Einer echten Herausforderung scheint er einfach nicht widerstehen zu können ...

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top