Beschreibung

Wer von uns hat sich noch nie gefragt woher wir kommen, wohin wir gehen? Was die Sehnsucht ist, was die Freude, was die Liebe ... ? Der Autor Christoph Muß behandelt an Hand verschiedener Sichtweisen die Situation unseres Daseins. Mit Gedanken die zwangsläufig jeden von uns irgendwann einmal beschäftigen, fördert Christoph Muß die Interaktivität des Lesers in dem sich dieser in den einzelnen Lyra findet. So gibt die kleine Geschichte einen Anlass über das Sein nachzudenken und vermittelt eine ganzheitliche Sicht für ein zufriedenes Miteinander. Zurück zu unseren Grundwerten, dies ist gerade in einer scheinbar immer schneller werdenden Zeit der Profitgier, Macht aber auch immer mehr Problemen wie Magersucht, Stress oder anderen psychischen Sorgen ein immer aktueller werdendes Thema. Die kleine Geschichte über das Leben setzt in lyrischer Form ein Zeichen um trotz mancher Steine am Weg positiv den nächsten Schritt zu gehen. Reich illustriert mit Kohlezeichnungen der jungen Künstlerin Denise "Sky" Gaber.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top