Beschreibung

Die praxisrelevante Frage nach der adäquaten Größe einer Interne Revision erhält aufgrund der aktuellen Gesetzeslage zunehmende Brisanz. Andre Heerlein untersucht, welche Bestimmungsfaktoren die Größe einer effektiven Internen Revision beeinflussen. Auf der Basis eines umfassenden und systematischen Überblicks nationaler und internationaler Veröffentlichungen, Interviews mit Praktikern und einer empirischen Untersuchung identifiziert er die wichtigsten Einflussfaktoren und weist deren empirische Relevanz nach. Das Buch liefert zudem wertvolle Hinweise zur Abschätzung des Revisionsbedarfs im Unternehmen.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top