Beschreibung

Das Strafprozessreformgesetz 2004 und die Gesetzesmaterialien sind nicht leicht verständlich. Diese Einführung ist verständlich. Die Autoren weichen den Problemen nicht aus, der Leser weiß, woran er ist. Die Einführung folgt dem Aufbau des StrafprozessreformG, kommentiert die einzelnen Abschnitte, sie behandelt Probleme der Justiz und der Verteidigung. Bei Paragrafen, die nichts Neues bringen, verweisen die Autoren auf das geltende Recht. Ein Verzeichnis der wichtigsten Literatur ist im Anhang abgedruckt.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top