Beschreibung

Google tut es, YouTube tut es, Zope und die NASA tun es - sie verwenden Python. Und das natürlich nicht ohne Grund! Python ist portabel, Open Source, modern, objektorientiert, mit schlankem Sprachkern bei gleichzeitig mächtigem Bibliotheksumfang. Für Anfänger ist aber noch ein weiterer Vorteil entscheidend: Python macht mit seiner übersichtlichen Syntax und seinem gut lesbaren Code den Einsteig leichter als die meisten anderen Sprachen.Die zweite Auflage von "Einführung in Python" ist der ideale Begleiter für diesen Einstieg. Mark Lutz und David Ascher führen ihre Leser von den Grundlagen der Programmausführung über die einzelnen Sprachelemente und die objektorientierten Konzepte bis zu fortgeschritteneren Themen wie Ausnahmebehandlung und Python-Frameworks. Eine systematische RundtourDie beiden Autoren sind nicht nur bekannte Python-Experten, sondern auch erfahrene Trainer, die wissen, wie man mit Neulingen verschiedene Verständnisklippen umschifft und sie systematisch zu echten Könnern macht.Grau ist alle TheorieIn jedem Kapitel illustrieren zahlreiche Beispiele die vorgestellten Konzepte und Features, in den Übungen an den Kapitelenden können Sie Ihre neu erworbenen Fähigkeiten auf die Probe stellen. Python 2.5 kann noch mehrDieses Buch behandelt die aktuelle Version 2.5 mit all ihren Verbesserungen und Erweiterungen.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top