Beschreibung

Kreativität wird sehr vielseitig definiert. Im Rahmen eines betrieblichen Kreativprozesses können Kreativitätstechniken helfend eingesetzt werden. Kreativitätstechniken sind erfindungsfördernde, kreativitätsunterstützende Denkwerkzeuge. Sie helfen einzelnen Personen und/oder Teams, innovative Ideen und Problemlösungen durch Kreativität zu finden. Die Auswirkungen dieser innovative Ideen und Problemlösungen werden von der Leitung der Organisation beurteilt, weitergefördert oder abgelehnt. Sie hat letztendlich die Effizienz /Auswirkungen von betrieblicher Kreativität zum Wohle der gesamten Organisation zuprüfen und einzusetzen. Dabei wird deutlich, dass sich die Gesamtkosten und der Gesamtnutzen nur schwer berechnen lassen. Für eine gute Auswahl und Entscheidung unter dem Aspekt von Kosten und Nutzen sind eine Vielzahl von Informationen, Bewertungs- und Berechnungsmethoden notwendig. Die Folgen falscher Auswahlen und Entscheidung in diesem Bereich kosten die Unternehmen jährlich Milliarden Euro. Es ist daher besonders wichtig, zu wissen, was und wie Kreativmethoden einzusetzen sind, was Kreativitätsmethoden leisten können und wie deren Ergebnisse zu beurteilen sind. Dafür ist eine Grundkenntnis der erfolgreichsten, angewandten Kreativtechniken von Nöten. Es ist ebenso wichtig, Grenzen, Möglichkeiten und Probleme bei der Durchführung zu kennen, um hinterher mit den oben erwähnten Informationen, Bewertungs- und Berechnungsmethoden eine gute betriebswirtschaftliche Entscheidung zu fällen.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top