Beschreibung

Bereits in der 3. Auflage behandelt dieser Band von Professor Schröders vierbändigem Lehr- und Nachschlagewerk Elektrische Antriebe' ausführlich die Regelung von Antriebssystemen. Neben Anpassungen an den aktuellen Stand der Technik wurden grundlegende Überarbeitungen bei der Regelung von Drehfeldmaschinen vorgenommen, bei denen die Parameter-Identifikation völlig neu gestaltet wurde. Außerdem wurde ein Kapitel über die Identifikation linearer Systeme eingefügt. Eine dritte wesentliche Erweiterung erfolgte bei der Regelung der Drehfeldmaschinen mit Feldschwächung, um das maximale Drehmoment per Statorspannung bzw. Statorstrom zu erhalten.Der Band führt zunächst in die maßgeblichen regelungstechnischen Grundlagen ein. Danach geht der Autor im Detail auf die Regelung der verschiedenen Typen von elektrischen Maschinen ein. Die letzten Kapitel umfassen Aspekte der geregelten Maschinen in Antriebssystemen.Das Buch eignet sich somit sowohl als Lehrbuch für den Studenten, der sich vertiefend mit elektrischer Antriebstechnik befasst, als auch für den Ingenieur in der industriellen Praxis als verlässliches Nachschlagewerk.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top