Beschreibung

Elektromechanische Systeme aus elektrischen, mechanischen und akustischen Teilsystemen haben im Präzisionsgerätebau, in der Sensor- und Aktortechnik, der Elektroakustik sowie in der Medizintechnik eine große Bedeutung. Die Vermittlung einer anschaulichen, ingenieurmäßigen Entwurfsmethode für diese Systeme auf der Grundlage einer schaltungstechnischen Darstellung ist das Hauptanliegen des Fachbuchs. Es ermöglicht einen raschen Einstieg in die mechanischen, akustischen, hydraulischen und thermischen Problemstellungen durch die Anwendung des schaltungstechnischen Grundwissens. Die 2. Auflage wurde neu bearbeitet und didaktisch verbessert. Die Netzwerkbeschreibungsmethodik wurde auf finite Netzwerkelemente und die Kombination mit der Finite-Elemente-Beschreibung (FEM) erweitert: aus der Kombination der Vorteile beider Beschreibungsmethoden ergeben sich neuartige Lösungsansätze vor allem im höheren Frequenzbereich. Das Buch bietet zahlreiche aktuelle Beispiele zum Entwurf von Sensoren und Aktoren sowie von direkt gekoppelten Sensor-Aktor-Systemen. Der Anhang enthält anspruchsvollere Grundlagen zur Signalbeschreibung sowie eine Zusammenstellung wichtiger Materialdaten.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top