Beschreibung

Heutige Fahrzeuge erreichen durch den intensiven Einsatz elektronischer Systeme bisher ungeahnte Standards bei den Emissionen (z.B. elektronische Motorsteuerung), der Sicherheit (z.B. ESP) und dem Komfort (z.B. Navigationssysteme). Gleichzeitig fhrt der intensive Elektronikeinsatz aber auch zu neuen Problemen, z.B. bei der Zuverlssigkeit und im Service. Das Buch vermittelt die Grundlagen, um zu verstehen, wie sich die Elektronik im Kfz von anderen elektronischen Gerten und Systemen unterscheidet. Gleichzeitig wird an Beispielen die Komplexitt realer Systeme im Fahrzeug vorgefhrt und gezeigt, welche Anwendungen durch die Elektronik erst mglich werden. Die hohen Anforderungen an die Sicherheit und die Zuverlssigkeit prgen in Verbindung mit branchenblichen Ablufen das Vorgehen bei der Entwicklung, das ein in diesem Bereich ttiger Ingenieur verstehen muss.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top