Beschreibung

Eine gelungene Interaktion zwischen Mensch und Technik ist das Ergebnis eines perfekt abgestimmten Wechselspiels von Gesten des Bedieners und Rückmeldungen des Systems dessen Mimik. Heute prägen die Multitouch-Interfaces der Smartphones oder Tablett-PCs und die gerätegestützte Eingabe à la Wii-Controller ganz entscheidend den Umgang mit technischen Systemen, auch in Consumer-fremden Bereichen wie der Industrie. Die systematische Gegenüberstellung unterschiedlichster Multitouch-Gesten und gerätegestützter Eingabemethoden untersucht deren Eignung für bestimmte Anwendungen und gibt dem Leser wertvolle Anregungen für eigene Projekte.  Interaktionsdesigner und Applikationsentwickler finden in den vom Autor entwickelten Modellen und einem speziellen Notationssystem für Gesten praktische Arbeitshilfen für eine methodische Vorgehensweise, die eine fehlerfreie, sichere und emotional begeisternde Interaktion zum Ziel hat. Der Leser erfährt, wie Interaktion von den funktionalen Anforderungen her definiert und mit einem stimmigen Systemfeedback gekoppelt werden muss, um die Voraussetzungen für ein positives Nutzererlebnis zu schaffen.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top