Beschreibung

Die 'Extrakorporale Zirkulation' (EKZ) wird auch nach 50 Jahren klinischer Anwendung immer noch sehr zentrumsspezifisch eingesetzt. Ziel dieses Buches ist es, im Hinblick auf eine zukünftige europäische Standardisierung die Anwendung dieses Verfahrens durch Leitlinien zu harmonisieren. Diese Empfehlungen zu ausgesuchten Aspekten der EKZ im Rahmen herz- und thoraxchirurgischer Eingriffe wurden in Anlehnung an die Akkreditierungs- und Ausbildungsbestimmungen des European Board of Cardiovascular Perfusion (EBCP) entwickelt. Sowohl die Grundlagen (Basic science) als auch die klinische Anwendung (Clinical program) der EKZ werden nach Evidenz-basierten Kriterien dargestellt. Die Kapitel wurden von Experten auf dem jeweiligen Arbeitsgebiet erstellt und bieten dem Leser die Möglichkeit, sich objektiv, mit wissenschaftlich begründeter Evidenz sowie anhand aktueller Literatur zu informieren.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top