Beschreibung

In Zeiten eines stetig härteren Wettbewerbs kommt der Kundenbindung eine immer größere Bedeutung für Unternehmen zu. Viele Untersuchungen beschäftigen sich damit, wie ein entsprechendes Treueverhalten der Kunden zu erreichen ist. Ein möglicher " bislang wenig beachteter " Faktor zur Schaffung und Verstärkung der Kundenbindung ist das Empfehlungsverhalten von Käufern. Ist ein Kunde einem Unternehmen bzw. einem Produkt besonders treu, wenn er dieses weiterempfiehlt? Und wie wäre ein solcher Zusammenhang theoretisch zu begründen? Diese Fragen werden anhand einer experimentellen Untersuchung analysiert und durch die Dissonanztheorie in einem ersten Ansatz theoretisch begründet.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top