Beschreibung

Aus dem Englischen von Henriette ZeltnerDie Engländer haben zwar viele Meriten, aber für ihre Kochkunst sind sie nicht bekannt, vielfach wird sie gar geschmäht. Völlig zu Unrecht, findet Patricia Clough und liefert mit Anregungen zum Picknick, mit Rezepten zu Frühstück, Lunch, Teatime und Dinner den Gegenbeweis. Wer kann beispielsweise schon widerstehen, wenn – diätetisch nicht so ganz korrekt - in Riechweite Schinken und Eier, Würstchen und Tomaten gebraten werden? Yorkshire Pudding, Minzsoßen, Chicken Stew und Shepherd’s Pie, Lachsmousse oder Scones – die britische Küche hat viele Entdeckungen zu bieten. Mit feiner Ironie liefert Patricia Clough ein kulinarisches Porträt, schreibt über Land und Leute und ganz persönliche Erlebnisse, streut Anekdoten ein und zeigt uns die Küche dieses Landes »at its best«. Patricia Clough arbeitete viele Jahre in Deutschland für große englische Zeitungen wie die ›Times‹ oder den ›Independent‹. Heute lebt sie in Umbrien. Bei dtv ist von ihr erschienen: ›Helmut Kohl. Ein Porträt der Macht‹ (dtv 24122).

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top