Beschreibung

Novelists, artists, and philosophers of the eighteenth century understood pleasure as a virtuea gift to be shared with ones companion, with a reader, or with the public.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top