Beschreibung

pdf-FormatDie Entwicklung der frühen Bundesrepublik wird oft undifferenziert als rechtsstaatlich-demokratische Erfolgsgeschichte dargestellt. Doch die Hypothek des Nationalsozialismus wog schwerer, als lange Zeit angenommen - und beeinflusste Justiz, Wissenschaft, Kultur, Politik und Öffentlichkeit. Aus dem Inhalt: Claudia Fröhlich: Restauration - Zur (Un-)Tauglichkeit eines BegriffsStephan Glienke: Die Darstellung der Shoah im öffentlichen Raum (1960-1962)Andreas Mix: Das Warschauer Ghetto vor bundesdeutschen und DDR-GerichtenAxel von der Ohe: Das Gesellschaftsbild des BundesgerichtshofsVolker Paulmann: Die NS-Vergangenheit und die westdeutsche StudentenbewegungJoachim Perels: Die NS-Despotie als »Volksstaat«?

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top