Beschreibung

Anton verbringt die Ferien bei seiner Tante Thea. Doch irgendetwas ist diesmal anders als sonst. Im Wald scheinen tausend Gefahren zu lauern, der Mond äugt jede Nacht unheimlich durchs Fenster herein und seine Freundin Janna erzählt ihm lauter gruselige Geschichten von Hexen und Vampiren. Und plötzlich geschieht das Unfassbare: Anton verwandelt sich " in einen Werwolf im Schlafanzug! Hilfe, was soll er nun tun?

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top