Beschreibung

Die Perfektionierung des menschlichen Körpers und seiner Leistungsfähigkeit im Sport war in der Sowjetunion Programm. Die Beiträge zeigen, wie der Sport inszeniert, medial aufbereitet und popularisiert wurde. Deutlich wird die Ambivalenz des Sowjetsports zwischen Disziplinierung und Emanzipation, Kontrolle und Abweichung sowie staatstragender Instrumentalisierung und subkultureller Aneignung.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top