Beschreibung

Jennifer Anna Gosetti-Ferencei presents striking new readings of the exotic in major German writers such as Kafka, Mann, Brecht, and Hesse, alongside the thought of Nietzsche, Freud, Simmel, and Expressionist aesthetics. She shows how the evocation of exotic spaces serves to reflect on central problems of European modernity and the modern self.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top