Beschreibung

Die Methode- Nichtinvasive Untersuchungsmethode, die in der Diagnostik von pigmentierten Hauttumoren eingesetzt wird und insbesondere in Hinblick auf die Frühdiagnostik maligner Melanome von Bedeutung ist- Eröffnung einer neuen morphologischen Ebene zwischen der makroskopischen Beurteilung von Hautveränderungen und den dermatohistologischen Befunden- Detaillierte Darstellung der morphologischen Merkmale und PigmentmusterDer Inhalt- Tägliche Hilfestellung für Dermatologen, pigmentierte Hautveränderungen sicher einzuschätzen und zuzuordnen- Extra-Kapitel zu pigmentierten Hautveränderungen im Gesicht, an Handflächen, Fußsohlen und Schleimhäuten- Besondere Darstellung sorgfältig ausgewählter pigmentierter Läsionen, die nur mittels Dermatoskopie zutreffend diagnostiziert werden konnten- Spezielle Hinweise auf computergestützte dermatoskopische Diagnostik mit ihren zahlreichen TeilbereichenDas Buch- Mehr als 300 Abbildungen, was einer Zunahme von 50% gegenüber der ersten Auflage entspricht- Darstellung in paarigen Abbildungen, wodurch der Leser das klinische und das dermatoskopische Bild nebeneinander betrachten und vergleichen kann- Ausführliche Abbildungslegenden mit kurzer und prägnanter Diagnosestellung- Tabellarische Zusammenfassungen der dermatoskopischen Differenzialdiagnostik und Hinweise auf mögliche "Fußangeln"

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top