Beschreibung

This book examines how cross-cultural comparisons of embodied practices function as a rhetorical device - with particular theoretical, social and political effects - in a range of contemporary feminist texts.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top