Beschreibung

Maskierte Männer stürmen Jans Küche, fesseln, knebeln und entführen sie aus ihrem langweiligen Hausfrauen-Leben. Sie hat aufgraund ihrer strengen Erziehung Sex nie genossen. In Gefangenschaft merkt sie, dass sie endlich leben will, Lüste hat, geil ist, ficken will.Strenge Fesselungen, fernbediente Dildos und Sinnesentzug. Aber auch Zärlichkeit und Liebe.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top