Beschreibung

Die Aufgabensammlung Fit in Biochemie baut auf den beiden erschienenen Titeln Fit in Anorganik und Fit in Organik auf und bildet den Abschluss dieser Reihe. Das hierbei bewährte Konzept wird beibehalten: im Mittelpunkt stehen die ausführlich ausgearbeiteten und kommentierten Lösungen zu den Aufgaben. Teil I enthält Aufgaben vom Multiple Choice-Typus, wie sie Medizinstudenten im Physikum vorgelegt bekommen. Der zugehörige Lösungsteil begnügt sich nicht mit der Nennung der richtigen Lösung, sondern diskutiert jede einzelne Antwortmöglichkeit. Dadurch kann der Studierende exakt nachvollziehen, warum eine einzelne Antwort richtig oder falsch ist. Anhand der Antworten werden einzelne Sachverhalte wiederholt, prägen sich ins Gedächtnis ein und stehen für die Lösung ähnlicher Aufgaben zur Verfügung.Teil II ist ähnlich gestaltet, nur handelt es sich hier um Multiple-Choice-Aufgaben, bei denen jeweils mehrere Antworten als richtig bzw. falsch zu identifizieren sind. Durch die nicht bekannte Anzahl anzukreuzender Antworten ist es hier erforderlich, jede Antwortalternative genau zu prüfen.Teil III schließlich umfasst Aufgaben, bei denen Antworten frei formuliert werden sollen. Gefordert werden hier Berechnungen, Erklärungen, Reaktionsgleichungen, Reaktionsmechanismen usw. die Anwendung von Wissen auf praktische Probleme und keine reine Rekapitulation.Im Lösungsteil III wird Wert darauf gelegt, die Antworten so verständlich wie möglich zu gestalten. Neben meist ausführlichen Begründungen spielt der Einsatz von Farbe und Elektronenpfeilen eine wichtige Rolle bei der Veranschaulichung von Reaktionsabläufen. Die Auswahl der Aufgaben im Teil III orientiert sich an typischen Klausuren.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top