Beschreibung

Julie wächst 1980 in einem Ort im Elsass auf, ihre Eltern verunglücken tödlich. So lebt sie bei ihrem Großvater, einem ehemaligen Kapitän und Résistancekämpfer. Er gibt sich als Held. Von Jahr zu Jahr erfindet der Großvater neue Geschichten über die seine Heldentaten, damit Julie die Deutschen verachtet. Julie und er geraten in Streit, in dessen Folge die junge Frau nach Deutschland fährt. Dort gerät sie zur Weihnachtszeit in die Berliner Hausbesetzerszene. Dort lernt sie Mathis kennen, einen Agitator der Staatssicherheit, verliebt sich in ihn und folgt ihm nach Ost- Berlin, trifft auf das eigene Schicksal und die Fragen, die sie so beschäftigten. Bittersüße deutsch- französische Liebesgeschichte, Liebeserklärung zu Weihnachten.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top