Beschreibung

Michael Kirby presents a penetrating look a theater theory and analysis. His approach is analytically comprehensive and flexible, and nonevaluative. Case studies demonstrate this unique approach and record performances that otherwise would be lost.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top