Beschreibung

Dieser Band wurde speziell für die Erfordernisse der frankoromanistischen Bachelor-Studiengänge entworfen. Er bietet nicht nur eine sorgfältige Einführung in das relevante fachliche Grundwissen, sondern zeichnet sich zugleich durch die besondere Berücksichtigung praxisrelevanter Aspekte aus. Zahlreiche Übungen ermöglichen als integrativer Bestandteil des Konzepts die rasche Anwendung und Überprüfungdes Gelernten und unterstützen einen nachhaltigen Kompetenzerwerb."Insgesamt offeriert der vorzüglich lektorierte Band einen sehr brauchbaren Einstieg in die französische Literaturwissenschaft. Indem alle wichtigen, für eine Einführung bedeutsamen Aspekte der französischenLiteraturwissenschaft abgedeckt werden, erhalten die Leser das nötige Rüstzeug für die sich anschließenden Module; der Nachdruck, den die Verfasser auf das analytische Alltagsgeschäft legen, sucht seinesgleichen." Thomas Amos in lendemains"Für den Bereich des Französischen ist die Einführung von Gröne und Reiser eine gute Wahl." Susanne Goumegou in Philologie im Netz

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top