Beschreibung

Im Internet sind alle nett ... Bastian ist zweiunddreißig, doch fühlt er sich in seiner Beziehung eher wie vierundsechzig. Jeden Abend vor der Glotze abhängen und Sex nur ausnahmsweise mal am Wochenende, wenn seiner Freundin gerade danach ist. Das reicht ihm einfach nicht, und er beschließt: eine Veränderung muss dringend her. Doch als sich Bastian von seiner Freundin trennt, ahnt er nicht, wie schwierig es ist, eine neue zu finde. Um keine Chance unversucht zu lassen, begibt er sich ins Internet. Dort wird ihm schnell klar, dass sich hinter einem rattenscharfen Foto nicht zwangsläufig eine ebensolche Frau verbergen muss, dass das offenherzige Vorzeigen von Intimpiercings nicht in jedem Fall einer Einladung zum Geschlechtsverkehr gleichkommt und dass es - entgegen hartnäckigen Gerüchten - durchaus auch Frauen geben soll, die mehr an einer schnellen Nummer als einer dauerhaften Beziehung interessiert sind ... Eine gnadenlose offene und brüllend komische Reise durch den Dschungel des Internet-Datings

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top