Beschreibung

Acht Frauen Prickelnd wie Crémant, amüsant wie ein Film von Doris Dörrie Monika wünscht sich von ihren Freundinnen zum Geburtstag statt eines Geschenks die persönliche Lebensbilanz jeder einzelnen. acht Frauen offenbaren bestechend selbstironisch und ergreifend ehrlich die Tiefschläge und Höhenflüge ihres Lebens. Monika wird vierzig. Die erfolgreiche Journalistin liebt ihren Mann und hat viele Freunde. Doch plötzlich nagen Zweifel an ihr. Um dem inneren Zwiespalt die Stirn zu bieten, wünscht sie sich von ihren Freundinnen Post und bittet sie, ihre persönlichen Geschichten auszupacken. Als sie an Monikas Geburtstag zusammensitzen, prallen die Lebensentwürfe von acht sehr unterschiedlichen Frauen aufeinander: Die wilde Ehe und das ewige Singledasein werden seziert, Internetliebe und Intimrasur auf den Prüfstand gestellt, Karrierefrau trifft auf »Kirchenmäuse«, und es kommen Schlüsselkinder, das Häuslebauen sowie Affären mit dem Kollegen auf den Tisch. Ein Roman über die Umwege bei der Suche nach dem richtigen Leben.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top