Beschreibung

Lisa, eine junge Österreicherin, lebt gut situiert mit ihrem Mann und ihren Kindern im Iran. Als die Revolution ausbricht, werden sie und ihre Familie, angetrieben von sozialem Engagement, aber auch Neugier, in den Strudel der Aktivitäten gegen den Schah hineingezogen. Lisa kämpft im Glauben an die Entstehung einer demokratischen Republik mit und erkennt erst viel zu spät, dass sie anderen Kräften den Weg geebnet hat ...Die Geschichte basiert auf wahren Begebenheiten und zeigt deutlich, wie leicht man den Medien und populistischen Meldungen zum Opfer fallen kann.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top