Beschreibung

Der Autor hat seine Archive durchstöbert, und ist fündig geworden. Die 12 ausgewählten Geschichten ergeben ein Konglomerat von extremen Lebenserfahrungen der Protagonisten. Von der Leichtigkeit des Seins ist keine Spur. Unglücklich Verliebte, unfreiwillige Mörder und Mordopfer, ein Hingerichteter, ein Komapatient, eine Todkranke, Sektenführer und Selbstmörder sind machtlos gegen das Schicksal, das ihnen auferlegt wurde. Aber sie begehren auch auf, wehren sich, zeigen sich kämpferisch. Und im Jenseits zeigt sich ein Licht. Gibt es Erlösung?

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top