Beschreibung

Kaum ein diagnostisches Verfahren hat in den letzten Jahren für so viel Furore gesorgt wie die funktionelle Bildgebung in der Psychiatrie und Neurologie. Von den ersten Anfängen bis hin zu den neuesten Entwicklungen und Hochleistungs-MRTs hat es schon immer fasziniert, dem Gehirn bei der Arbeit zuzusehen. Für Einsteiger: Wie funktioniert ein fMRT? Wann macht man eines und vor allem wie? Schritt für Schritt wird erklärt, was es mit der funktionellen Bildgebung auf sich hat. Für Fortgeschrittene: Wie interpretiere ich ein fMRT-Bild? Wie ist der Stand der Forschung? Dieses Buch konzentriert sich auf die Darstellung der Bildgebung in Psychiatrie und Neurologie und ist damit einzigartig auf dem deutschsprachigen Buchmarkt. Eine besondere Orientierungshilfe bietet Ihnen ein detaillierter Hirnatlas. Bildgebung pur!

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top