Beschreibung

Ein Paar - Richard und Gloria - flüchtet im Auto aus einer Stadt, flieht vor der Untersuchung eines Falles, der das Geheimnis ihrer Beziehung - ein Geflecht aus Liebe, Schuld, Hass und Abhängigkeit - aufdecken würde. Mit dem letzten Tropfen Benzin halten sie bei einem einsamen Haus und treffen dort auf zwei Halbwüchsige - Clarissa und ihr Bruder Phillip -, deren Eltern scheinbar verreist sind. Die Kinder legen es darauf an, ihre zufälligen Gäste länger im Haus zu halten... Eine psychisch labile Frau, ihr überprotektiver Begleiter, ein emotionell eng aneinander gebundenes jugendliches Geschwisterpaar - die Gruppendynamik der vier handelnden Personen lässt den Roman zum nervenaufreibenden Page-Turner

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top