Beschreibung

Als die Locust Horde vor fünfzehn Jahren aus dem Boden hervorbrach, um die Bewohner auf dem Planeten Sera abzuschlachten, begann für die Menschheit ein verzweifelter Kampf ums Überleben. Nach fast einem Jahrzehnt blutiger Kämpfe und Milliarden Toten waren die letzten Überlebenden - die Soldaten der Koalition der ordentlichen Regierungen und ein paar wenige Zivilisten -, gezwungen, ihre eigenen Städte zu vernichten und ihre gesamte Zivilisation zu opfern, um den Vormarsch der Locust-Horde zu stoppen. Diese letzte verzweifelte Maßnahme hatte Erfolg - und einen furchtbaren Preis: Es blieb lediglich eine Handvoll Überlebender übrig. Auf der abgelegenen Insel Vectes machen sich die wenigen verbliebenen Menschen daran, ihre Zivilisation wieder aufzubauen. Doch der vermeintliche Frieden findet ein jähes Ende, als sich die Überlebenden mit einem Feind konfrontiert sehen, der noch weitaus tödlicher ist als die Locust. Die Lambent sind eine scheußliche permanent mutierende Lebensform, die alles vernichtet, was sich ihr in den Weg stellt. Jetzt erkennen die Menschen, was die Locust vor fünfzehn Jahren aus ihrer unterirdischen Welt jagte. Und diesem erbarmungslosen Feind stehen sie nun selbst gegenüber ...DAS ENDE DER KOALITION - Die offizielle Vorgeschichte zu GEARS OF WAR 3. Die New York Times-Bestsellerautorin, Drehbuchschreiberin und Comic-Autorin KAREN TRAVISS erhielt vor allem für ihre preisnominierte Wess'har-Romanserie viel positives Kritikerecho. Mit ihren Arbeiten zu Star Wars, Gears of War und Halo landet sie regelmäßig auf den internationalen Bestsellerlisten. Die ehemalige Verteidigungskorrespondentin und TV- und Zeitungsjournalistin lebt und arbeitet in England.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top