Beschreibung

"Was würdest du riskieren, was würdest du wagen - für einen einzigen Gedanken?"Eine Frage, die nie gestellt werden darf und unter schwerster Strafe steht. Krieg, Chaos, Unterdrückung und Tod haben die Menschlichkeit zerstört.Das Zeitalter des freien Denkens ist vergangen, jenes der Analysten ist angebrochen.Der Staatsdiener JM 1056 wird von der Gedankentäterin Layla auf eine Reise in die Tiefen der in 88 Ebenen aufgeteilten Stadt geschickt. Plötzlich auf der Flucht vor der Staatsmacht und getrieben von Zweifeln, begibt er sich zwischen den Ruinen der Vergangenheit auf die Suche nach einem Grund.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top